Über das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ wird den Partnerschaften für Demokratie ein Fördertopf, der Jugendfonds, zur Verfügung gestellt. Über diesen sollen ansässige Jugendgremien verfügen, in Bautzen entscheidet das Jugendforum Bautzen. Der Jugendfond ist mit 8750€ ausgestattet.Pro Projekt können in der Regel bis zu 1000€ beantragt werden. Projektträger können Jugendliche bis 27 Jahre gemeinsam mit einem Verein oder Verband sein.

Ziel der Förderung ist die Aktivierung Jugendlicher zu eigenen Projekten und deren Umsetzung und die Förderung jugendlichen Engagements, eigenverantwortlichen Arbeitens und Mitwirkung im Gemeinwesen sowie Unterstützung und Weiterentwicklung bestehender Aktionen und Projekte.

Folgende Themen/ Projektarten sollen unterstützt werden:

  • Projekte zur (politischen) Bildung (z.B. Beteiligungsprojekte, Planspiele, Geschichtsprojekte)
  • integrative Begegnungsprojekte und Austauschprojekte
  • Präventionsprojekte
  • besondere Sportprojekte außerhalb des Vereinssport/ Regeltraining
  • Kunst- oder Kreativprojekte
  • Musikprojekte

Das Jugendforum entscheidet über die Anträge.
Bei Fragen zum Antrag bitte an Manja Gruhn wenden.

Das Jugendforum trifft sich monatlich an folgenden Terminen:
19.04.2021, 10.05.2021

Hier findet ihr/ finden Sie alle Informationen zur Antragstellung:

Checkliste
Antragsformular Jugendfond
Richtlinien Jugendfond‘
Bewertungsraster Jugendfond
Merkblätter