Die Partnerschaft für Demokratie Bautzen lädt mindestens einmal im Jahr alle relevanten zivilgesellschaftlichen Akteurinnen und Akteure, entsprechende Einrichtungen und Verantwortliche aus Politik und Verwaltung zu einer Demokratiekonferenz ein, um partizipativ den Stand, die Ziele und die Ausrichtung der weiteren Arbeit in der „Partnerschaft für Demokratie“ zu reflektieren und zu bestimmen.

Hier erhalten Sie einen Eindruck der Veranstaltungen im Rahmen der Demokratiekonferenz 2017, 2018 und 2019.